AGATON LEHM – Hochwertige Lehm-Baustoffe


THERMO NADELFILZ

THERMO NADELFILZ wird als natürliche Dämmung unter dem Fußbodenbelag verwendet. Dabei handelt es sich um Vliese aus Hanf oder Jute zur Trittschalldämmung beispielsweise als Unterlage für schwimmend verlegte Parkett- oder Laminatböden.

THERMO NADELFILZ Bahnen und Streifen bestehen aus vernadelten Fasern. Sie wirken klimatisierend, verbessern das Wohnklima und puffern Feuchtigkeitsschwankungen.

THERMO NADELFILZ kann einfach mit Schere, Messer oder gängigen Schneidewerkzeugen bearbeitet und zügig verlegt werden.

 

THERMO NADELFILZ wird in folgendenen Bereichen verwendet:

  • Schallschutzvlies zur flächigen oder streifenweisen Schallentkoppelung
  • flächige Schallentkoppelung unter Deckenbeschwerung
  • flächige Schallentkoppelung unter Parkett- und Fertiggußböden
  • streifenweise Schallentkoppelung von Lagerhölzern gegen Rohdecke
  • streifenweise Schallentkoppelung von Lagerhölzern gegen Dielung
  • streifenweise Schallentkoppelung von leichten Trennwänden oder Trockenbauwänden aus Metall- oder Holzständern gegen andere Bauteile
  • Dichtstreifen im Blockbohlenbau

Lieferform

Die Vliese sind als Bahnen oder Streifen erhältlich.

Filzbahnen

Stärke Breite x Länge = m2 / Rollen Rollen / Palette
3 mm 1,00 x 25,00 m = 25 m2 20 Stück
5 mm 1,00 x 25,00 m = 25 m2 20 Stück
10 mm 1,00 x 15,00 m = 15 m2 20 Stück

Technische Datenblätter und Broschüren finden Sie im Downloadbereich: Downloads

Filzstreifen

Stärke Breite x Länge = m2 / Rollen Rollen / Palette
3 mm 0,10 x 25,00 m = 2,5 m2 120 Stück
5 mm 0,10 x 25,00 m = 2,5 m2 120 Stück
10 mm 0,10 x 15,00 m = 1,5 m2 120 Stück

Technische Datenblätter und Broschüren finden Sie im Downloadbereich: Downloads